+49 941 64 64 060 info@bayerischer-lloyd.de

Bayerischer Lloyd 

 

Tradition verpflichtet

Bayerischer Lloyd Schifffahrts AG

Schiffsbefrachtung

BAYERISCHER LLOYD Schifffahrts AG

Die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG – vormals Euro Bevrachting Germany – ist heute einer der führenden Anbieter von Binnenschiffstransporten vom Rhein über den Main und Main-Donau-Kanal zur Donau bzw. vice versa. Die Verkehrsleitung der Flotte wird von Regensburg aus, in enger Abstimmung mit Rotterdam, den Erfordernissen der Kundschaft entsprechend, gesteuert.

Das Rückgrat der BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG bilden die eigenen Binnenschiffe unterstützt durch selbstfahrende Motorschiffe der Partikuliere. Die Disposition der Flotte erfolgt neben Regensburg unter anderem an den Kontoren in Rotterdam, Budapest und Bukarest in den jeweiligen Landessprachen.

Leistungsstarker Transporteur in der Binnenschifffahrt

Zulieferer der Industrie-, Handels- und Agrarwirtschaft

Die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG ist seit langen Jahren sowohl Zulieferer der internationalen Industrie, als auch Dienstleister der global agierenden Handels- und Agrarwirtschaft. Ebenso werden weltweit operierende Logistikunternehmen mittels kombinierter Verkehre über die internationalen Transportwege betreut. Dabei dient der bayerische Donauabschnitt mit den Häfen Regensburg, Straubing und Passau als ideale trimodale Schnittstelle

Projektverladungen und Sondertransporte

Im Bereich von Sondertransporten besitzt die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG ein jahrzehntelanges Know-How. Die Projektverladungen erfolgen sowohl von und zu den Seehäfen der ARA-Range, als auch nach Constanta am Schwarzen Meer. In enger Kooperation mit international agierenden Projektspediteuren erarbeiten wir maßgeschneiderte Transportlösungen. So wurden in diesen Kooperationen Projektverladungen weltweit nach China, Südafrika, USA und den Nahen und Fernen Osten zur vollsten Zufriedenheit „just in time“ abgeliefert.

Umfangreiche Transportpalette

Massen- und Schüttgüter

Der Gütertransport, speziell der von Massen- und Schüttgütern, auf den Wasserstrassen in Europa ist die kostengünstigste und umweltfreundlichste Beförderungsmöglichkeit. Die zunehmend notwendige Verlagerung nationaler, europäischer und internationaler Güterströme auf die Binnenschiffahrt ist bedeutend.

Die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG befördert daher eine reichhaltige und vielfältige Produktpalette im Massengutbereich:

Agrarprodukte:

Soja, Mais, Raps, Gerste, Weizen, Braumalz, Sonnenblumenkerne u.v.m.

Montanprodukte:

Kohle, Eisenerz und Stahlprodukte u.v.m.

Internationale Projektspedition

Nicht nur im Transport von Massen- und Stückgütern, auch in der internationalen Projektspedition verfügt die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG über langjährige Erfahrung.

Komplette Anlagen, wie z. B. Hafenausrüstungen, Kraftwerke, Reaktoren, Transformatoren, Getränkeabfüllstationen, Zementfabriken, Windkraftanlagen, Meeresentsalzungsanlagen und Großbehälter aller Art sind nur einige Beispiele für umfassende Transportleistungen.

Für unsere Flotte sind Stückgewichte von 1000 Tonnen oder mehr kein Problem. Technische Lösungen dieser Spezialtransporte gewährleisten sichere und präzise Verladevorgänge.

Ladungsoptimierung, seemäßige Verpackung und Stauung, Laufzeitüberwachung, Verzollung und Transportversicherung sind Bestandteil der Dienstleistungspalette der BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG.

Container – und Schwertransporte

Partner für Containertransporte

Zur Speditionspalette der BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG gehören die Containerverkehre. Im Verbund mit den kombinierten Verkehren werden Container von  Terminals europaweit befördert. Die hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit der Container – Befrachtung auf Schiff, Straße und Bahn bieten besondere Vorteile. Container als flexible, transportsichere uns standartisierte Transporteinheiten sind unablässig für den weltweiten Warentransport.

Umschlag, Packen, Lagerung und Warehousing, Inspektion und Reparatur sind Teil des Leistungsangebotes der BAYERISCHER LLOYD Gruppe. 

Umfangreiches Know How

Umfangreiches Know How und Erfahrung sind für die Durchführung dieser Transporte unerlässlich. Streckenerkundigungen vom Produktionsort bis zum Empfänger, Einholung sämtlicher Genehmigungen, Tragfähigkeitsberechnungen von Brückenbauwerken, Einsatzplanung für die Verladeeinrichtungen, Umschlagkräne und Spezialfahrzeuge. Die Abstimmung der Verschiffungstermine für Transporte nach Übersee sind wesentlich und gewährleistet die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG.

Für die Schwergutschiffe sind 1000 Tonnen und mehr kein Problem. Die Wasserstraße bietet gerade für diesen Transportzweig unschlagbare Perspektiven

Die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG verfügt unter anderem über Schiffseinheiten die speziell auf die Projektspedition ausgerichtet sind. Qualifizierte Mitarbeiter planen, organisieren und überwachen die Transportdurchführung.

Die BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG ist Ihr zuverlässiger Partner in der Schiffsbefrachtung und darüber hinaus.

Gut Zu Wissen

Schiffsbefrachtung


 

Unter der Flagge der BAYERISCHER LLOYD SCHIFFFAHRTS AG werden alle eigenen Schiffe der Gruppe und der Partikulierraum am Kontor befrachtet. Umweltfreundlichkeit, Sicherheit und letztendlich ein hohes Maß an Effektivität in der Schiffsbefrachtung, machen den Verkehrsträger Binnenschiff auch in Zukunft zu einem leistungsfähigen und wichtigen Verkehrsträger.

Hafenlogistik - Warehousing


Umschlags- und Logistik

Der Umschlagsbetrieb der BAYERISCHER LLOYD Hafen- & Lagerlogistik GmbH im Hafen Straubing-Sand mit insgesamt über 26.000m² Freilager- und gedeckten Lagerflächen, bietet beispielsweise die direkte Anbindung an die Binnenwasserstraße und ermöglicht die schnelle und effiziente Ausführung produktspezifischer  Lagertechniken. Die unternehmenseigenen Lagerhallen und großzügigen Freilagerflächen bilden die solide Basis für eine individuell gestaltete Transportlogistik.

Vielseitige Produktpalette und Spezialtransporte


Produktpalette im Massengutbereich.

Agrarprodukte: Soja, Mais, Raps, Gerste, Weizen, Braumalz und Sonnenblumenkerne etc.
Projektladung: Transformatoren, Windkraftanlagen, Konstruktionsteile, Reaktoren etc.
Montanprodukte: Kohle, Eisenerz und Stahlprodukte etc.

Kombinierte Verkehre


 

Die BAYERISCHER LLOYD Gruppe betreut mittels kombinierter Verkehre die globalen Transportwege und deren Weiter- und Umverfrachtung auf LKW, Bahn, Seeschiff und Flugzeug. Dabei dient der bayerische Donauabschnitt mit den Häfen Regensburg, Straubing und Passau als ideale trimodale Schnittstelle.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wenn Sie Fragen haben oder Informationsmaterial wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie können das unten stehende Kontaktformular ausfüllen oder uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Alle Infos zur Kontaktaufnahme finden Sie hier:

Kontakt

BAYERISCHER LLOYD

Prinz-Ludwig-Straße 9
93055 Regensburg

 

 

 

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 941 646406-0
Telefax: +49 (0) 941 646406-10
E-Mail: info@bayerischer-lloyd.de

Schreiben Sie uns:

Datenschutzerklärung

15 + 9 =